Klick hier Geheimtipps in der
Region

Die besten Museen in Ichenhausen und Umgebung auf einen Blick

In der idyllischen Stadt Ichenhausen und ihrer Umgebung erwartet Kunst- und Kulturliebhaber eine Vielzahl faszinierender Museen, die einen Einblick in die vielfältige Geschichte und Kunstszene der Region bieten. Egal ob historische Sammlungen, zeitgenössische Kunst oder interaktive Erlebnisse - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Besuch in diesen Museen verspricht nicht nur spannende Einblicke, sondern auch eine bereichernde Erfahrung für Jung und Alt.

Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt der Region in Museen wie dem Schwäbischen Krippenmuseum, das mit seiner beeindruckenden Sammlung an Krippen aus aller Welt begeistert. Oder tauchen Sie ein in die Welt des Spielzeugs im Steiff Museum, das die Geschichte des berühmten Teddybärenherstellers eindrucksvoll präsentiert. Für Naturfreunde bietet sich ein Besuch im Naturschutzzentrum "Iller-Lech" an, wo man mehr über die heimische Flora und Fauna erfahren kann.

Ob allein, mit der Familie oder Freunden - ein Ausflug zu den besten Museen in Ichenhausen und Umgebung verspricht unvergessliche Momente und faszinierende Eindrücke. Lassen Sie sich von der Kunst und Kultur der Region verzaubern und erleben Sie unvergessliche Stunden voller Inspiration und Entdeckungen.

Teilen

Teile diese Spots mit deinen Freunden.

Eindrücke

Städte in der Nähe


Bayerisches Schulmuseum

89335 Ichenhausen (1 KM)

Wie und was haben die ersten Menschen gelernt? Gab es immer schon Schulhefte? Wie sah der Unterricht vor 100 Jahren aus?Das Bayerische Schulmuseum präsentiert anschaulich und unterhaltsam die Geschichte des Lernens und Lehrens von der Steinzeit b...

0 Kommentare

Heimatmuseum Günzburg

Heimatmuseum Günzburg
89312 Günzburg (10 KM)

Das Heimatmuseum bildet mit dem Stadtarchiv das Gedächtnis der Stadt Günzburg: Hier wird die mehr als 4000jährige Geschichte menschlicher Besiedelung des Stadtgebiets nachvollziehbar. Auf über 600 Quadratmetern ...

0 Kommentare

Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm

89278 Nersingen (15 KM)

Die im ehemaligen Bräuhaus Oberfahlheim (erbaut um 1790) untergebrachte Kunstsammlung des Landkreises Neu-Ulm gibt in seiner Dauerausstellung einen Überblick über das künstlerische Schaffen der Region. Zusätzlich wird mit mehreren Wechselauss...

0 Kommentare

Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente

89340 Leipheim (12 KM)

Tausende „Bauernopfer“ forderte die erste Schlacht des Bauernkriegs 1525 bei Leipheim. Bayerns einziges Bauernkriegsmuseum stellt die Ursachen und Folgen dieses Krieges dar und präsentiert ein in der Umgebung entdecktes Massengrab, aber auch ...

0 Kommentare

Klostermuseum Roggenburg

89297 Roggenburg (12 KM)

Die prächtige barocke Anlage des ehemaligen Prämonstratenser-Reichsstifts in Roggenburg ist bis heute fast unverändert erhalten geblieben. Die Geschichte des Klosters von seiner Gründung 1126 bis zur Säkularisierung im Jahr 1802 erzählt das Klo...

0 Kommentare

Weißenhorner Heimatmuseum

89264 Weißenhorn (14 KM)

Eine der reichhaltigsten Sammlungen in Bayerisch Schwaben, anschaulich präsentiert: Das ist die Besonderheit des Weißenhorner Heimatmuseums, oft auch als „Volkskundemuseum des Ulmer Winkels“ bezeichnet. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, von...

0 Kommentare

Klostermuseum Ursberg mit Klosterbibliothek

86513 Ursberg (15 KM)

Hauptsächlich Kunstwerke aus dem 15. bis zum 20. Jh. umfasst die Sammlung des Klostermuseums Ursberg, darunter sieben spätbarocke Skulpturen des fränkischen Bildhauers Ferdinand Tietz (1708–1777) und ein Pastell „Bildnis eines jungen Mannes...

0 Kommentare

Ikonenmuseum Schloss Autenried

89335 Ichenhausen (5 KM)

Das Ikonenmuseum des Slavischen Instituts München ist mit über 2000 Ikonen und ca. 4000 kunstgewerblichen Exponaten von teilweise internationalem Rang – darunter Goldschmiedearbeiten, Bronzegüsse, Stickereien, Gewänder, Holzschnitzereien und...

0 Kommentare

Archäologisches Museum der Stadt Weißenhorn

89264 Weißenhorn (13 KM)

Eine große Bandbreite an Fundstücken vermittelt im Archäologischen Museum ein Bild vom Leben der Menschen in früheren Zeiten: von steinzeitlichen Werkzeugen bis hin zu Stücken der ersten Weißenhorner Wasserleitung aus dem 16. Jh., dazu Fragment...

0 Kommentare

Handwerkermuseum „Bei de Hölzerne“

86473 Ziemetshausen (17 KM)

Wagner, Drechsler oder Schäffler – wer kennt diese Handwerksberufe heute noch? Im Handwerksmuseum werden holzverarbeitende Berufe von früher vorgestellt und die Besucher können den Handwerkern beim Umgang mit den traditionellen Werkzeugen und Ma...

0 Kommentare

Heimatmuseum im Tuchmacherhaus

86470 Thannhausen (15 KM)

Das Museum im Tuchmacherhaus eröffnet seinen Besuchern einen Blick in die Geschichte und Kultur der Stadt Thannhausen und stellt zwei ihrer Persönlichkeiten, den Arzt Dr. Wilhelm Bauberger und den Jugendschriftsteller und Domkapitular Christoph von...

0 Kommentare

Museum der Stadt Burgau

89331 Burgau (10 KM)

Im Burgauer Schloss ist seit 1907 das Museum untergebracht, das dem Ursprungsgedanken nach der „Ehre und dem Ruhm der Stadt“ dienen sollte. Auf über 700 m² Präsentationsfläche setzt es heute die Stadtgeschichte seit dem Mittelalter bis zur j...

0 Kommentare

Heimatmuseum Gundremmingen

89355 Gundremmingen (16 KM)

Unter dem Motto „Vom Dorf zum High-Tech-Standort“ zeigt das Heimatmuseum Stationen der Ortsgeschichte Gundremmingens, von der römischen Besiedlung mit dem Kastell auf dem „Bürgle“ über den Bauernkrieg von 1525 bis hin zur Gründung des ers...

0 Kommentare

Webereimuseum Gebr. Stegmann

86473 Ziemetshausen (18 KM)

Die Brille am Fensterbrett, das Werkzeug griffbereit, die Garnrollen für das Grundmuster am Schärgatter. Es wirkt fast so, als hätte der letzte Fabrikant, Georg Stegmann, den Betrieb gerade erst verlassen. Das Webereimuseum zeigt den Weg vom Leins...

0 Kommentare

Krumbacher Wachsmuseum

86381 Krumbach (13 KM)

Wachswaren sind das Metier der Firma Morsa, und so beherbergt sie in ihren Fabrikräumen auch ein Wachsmuseum. Rund 100 Wachsbilder und Holzmodeln veranschaulichen hier die Kunst des Wachsziehers, Lebzelters und Metsieders seit dem 16. Jh. und sind g...

0 Kommentare

Autenrieder Brauereimuseum

89335 Ichenhausen-Autenried (5 KM)

Die private „Schlossbrauerei Autenried“ hat unter dem historischen Dachstuhl des rund 500 Jahre alten Niederen Schlosses, das heute die Brauereigaststätte beherbergt, ein Museum eingerichtet. Mithilfe von Exponaten sowie Bild- und Tetxttafeln we...

0 Kommentare

Ehemaliges Piaristenkolleg, heute Heimatmuseum (3)

Ehemaliges Piaristenkolleg
89312 Günzburg (10 KM)

Kaiserin Maria Theresia berief zur Verbesserung des Schulwesens den Piaristenorden nach Günzburg. Die Piaristen hatten die schulische Bildung von Jungen zum Ziel des Ordens erklärt. Zwischen 1755 und 1757 erbaut, war das Gebäude noch bis 1978 Schu...

0 Kommentare

Klostermuseum & Kaisersaal Wettenhausen

89358 Kammeltal (5 KM)

Mit welcher List luchste Gräfin Gertrud von Roggenstein ihren Söhnen Land für die Klostergründung ab? Warum ist der Wettenhauser Flügelaltar bei Postboten in den Vereinigten Arabischen Emiraten bekannter als in Deutschland und was hat das Hoc...

0 Kommentare

Heimatmuseum Günzburg

Heimatmuseum Günzburg
89312 Günzburg (10 KM)

Das Heimatmuseum bildet mit dem Stadtarchiv das Gedächtnis der Stadt Günzburg: Hier wird die mehr als 4000jährige Geschichte menschlicher Besiedelung des Stadtgebiets nachvollziehbar. Auf über 600 Quadratmetern ...

0 Kommentare

Ehemaliges Piaristenkolleg, heute Heimatmuseum (3)

Ehemaliges Piaristenkolleg
89312 Günzburg (10 KM)

Kaiserin Maria Theresia berief zur Verbesserung des Schulwesens den Piaristenorden nach Günzburg. Die Piaristen hatten die schulische Bildung von Jungen zum Ziel des Ordens erklärt. Zwischen 1755 und 1757 erbaut, war das Gebäude noch bis 1978 Schu...

0 Kommentare






Werde Teil von einer der beliebtesten Tourismusplattformen in Deutschland.