Klick hier Geheimtipps in der
Region

Die schönsten Museen in Öllingen (Württemberg) und Umgebung auf einen Blick

In Öllingen (Württemberg) und Umgebung gibt es eine Vielzahl von Museen und kulturellen Einrichtungen, die Kunstliebhaber und Kulturinteressierte gleichermaßen begeistern. Mit LoBaFedo haben Besucher die Möglichkeit, auf eine spannende Entdeckungsreise durch die reiche Kunst- und Kulturlandschaft der Region zu gehen. Von beeindruckenden Gemälden und Skulpturen bis hin zu faszinierenden Ausstellungen bietet die Umgebung von Öllingen eine Vielzahl an Möglichkeiten, Kunst und Kultur hautnah zu erleben. Im Zentrum von Öllingen selbst befindet sich das renommierte Kunstmuseum Öllingen, das mit seiner Sammlung von Werken bedeutender Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Epochen Besucher aus nah und fern anlockt. Hier kann man sich von der Vielfalt und Schönheit der Kunstwerke inspirieren lassen und in die faszinierende Welt der Malerei, Skulptur und Fotografie eintauchen.

Nur wenige Kilometer entfernt lockt das Museum für Zeitgenössische Kunst in der benachbarten Stadt Weitental mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler. Die Besucher erwartet hier ein vielseitiges Programm, das einen Einblick in die aktuelle Kunstszene gibt und zum Nachdenken anregt. Mit LoBaFedo können Kunst- und Kulturbegeisterte bequem die schönsten Museen in Öllingen (Württemberg) und Umgebung erkunden und sich von der kreativen Vielfalt der Region begeistern lassen.

Teilen

Teile diese Spots mit deinen Freunden.

Eindrücke

Städte in der Nähe


Naturmuseum Ulm

Naturkundliches Bildungszentrum Ulm
89073 Ulm (19 KM)

Das lebendige Museum in Ulm mit wissenschaftlichen Sammlungen der erdgeschichtlichen Epochen und der Tier- und Pflanzenwelt.

Als das lebende Museum in Ulm hat das Naturmuseum Ulm ein unverwechselbares Profil:
In die Ausstellungen sind...

0 Kommentare

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm
89073 Ulm (20 KM)

Donau und Donauschwaben: ein Museum - zwei Dauerausstellungen

Europäische Migrationsgeschichte im Museum: Im 18. und 19. Jahrhundert wanderten tausende Menschen aus verschiedenen deutschen Regionen nach Südosteuropa aus. Da...

0 Kommentare

Edwin Scharff Museum Neu-Ulm

Edwin Scharff Museum
89231 Neu-Ulm (19 KM)

Das Edwin Scharff Museum mitten in Neu-Ulm auf dem Petrusplatz ist ein Haus für Kunstinteressierte, aber auch besonders für Kinder.

Denn es hat viele Gesichter: Auf über 1.400 qm Ausstellungsfläche gibt es einerseits einen Überblick üb...

0 Kommentare

Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung

Museum Brot und Kunst Ulm
89073 Ulm (19 KM)

Forum Welternährung

Die Ausstellung im Museum Brot und Kunst hat zwei Teile. Auf der einen Seite steht die Kunstsammlung mit Werken aus dem 15. – 21. Jahrhundert, von Rembrandt über Chagall, Pechstein und Picasso bis zu Lüpertz und Jank...

0 Kommentare

Hermann-Köhl-Museum

89284 Pfaffenhofen (20 KM)

„Es reifte der Gedanke, ja, mit dem Flugzeug will ich fliegen, gleich bis nach Amerika.“ Mit diesen Gedichtzeilen wurde Hermann Köhl (1888–1938) in Pfaffenhofen empfangen, nachdem ihm 1928 die erste Atlantiküberquerung in Ost-West-Richtung du...

0 Kommentare

Heimatmuseum Günzburg

89312 Günzburg (13 KM)

Das Museum präsentiert auf drei Stockwerken das historische und kulturelle Gedächtnis der Stadt Günzburg. Die Ausstellung vermittelt eindrücklich, wo vor 4000 Jahren die ersten Siedlungsspuren auf dem Stadtgebiet entstanden, warum römische M...

0 Kommentare

Edwin Scharff Museum

89231 Neu-Ulm (19 KM)

Das Edwin Scharff Museum ist ein Haus für Kunstinteressierte ebenso wie für Kinder. Es ist dem in Neu-Ulm geborenen Bildhauer und Maler Edwin Scharff (1887–1955) gewidmet, hat aber viele Gesichter. Auf über 1400 m² gibt es einerseits einen ...

0 Kommentare

Heimatmuseum Günzburg

Heimatmuseum Günzburg
89312 Günzburg (13 KM)

Das Heimatmuseum bildet mit dem Stadtarchiv das Gedächtnis der Stadt Günzburg: Hier wird die mehr als 4000jährige Geschichte menschlicher Besiedelung des Stadtgebiets nachvollziehbar. Auf über 600 Quadratmetern ...

0 Kommentare

Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm

89278 Nersingen (12 KM)

Die im ehemaligen Bräuhaus Oberfahlheim (erbaut um 1790) untergebrachte Kunstsammlung des Landkreises Neu-Ulm gibt in seiner Dauerausstellung einen Überblick über das künstlerische Schaffen der Region. Zusätzlich wird mit mehreren Wechselauss...

0 Kommentare

Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente

89340 Leipheim (11 KM)

Tausende „Bauernopfer“ forderte die erste Schlacht des Bauernkriegs 1525 bei Leipheim. Bayerns einziges Bauernkriegsmuseum stellt die Ursachen und Folgen dieses Krieges dar und präsentiert ein in der Umgebung entdecktes Massengrab, aber auch ...

0 Kommentare

Deutsches Eisenofenmuseum

89233 Neu-Ulm (17 KM)

Warum der gusseiserne Ofen eine revolutionäre Erfindung war, erklärt das Deutsche Eisenofenmuseum. Mit über 150 restaurierten und datierten Eisenöfen bietet es einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte dieses Ofens von der Barockzeit bis he...

0 Kommentare

Herr Zopf’s Friseurmuseum

89231 Neu-Ulm (20 KM)

Auch alte Zöpfe können spannend sein! Nachzuprüfen ist das in Herrn Zopf’s Friseurmuseum. Der Friseurexperte Heinz Zopf zeigt auf dem Areal der Deutschen Friseurakademie seine umfangreiche Sammlung: Die Ausstellung erzählt die fesselnde Entsteh...

0 Kommentare

Heimatmuseum Gundremmingen

89355 Gundremmingen (19 KM)

Unter dem Motto „Vom Dorf zum High-Tech-Standort“ zeigt das Heimatmuseum Stationen der Ortsgeschichte Gundremmingens, von der römischen Besiedlung mit dem Kastell auf dem „Bürgle“ über den Bauernkrieg von 1525 bis hin zur Gründung des ers...

0 Kommentare

Heimatmuseum Pfuhl

89233 Neu-Ulm (16 KM)

Handwerk und dörfliches Leben um 1900 stehen im Mittelpunkt des Heimatmuseums in Pfuhl. In einem Fachwerkhaus aus dem 18. Jh. machen Werkstattinszenierungen, Wohnräume und ein original eingerichtetes Schulzimmer sowie eine Miniaturensammlung Pfuhle...

0 Kommentare

Sudetendeutsches Heimatmuseum Gundelfingen

89423 Gundelfingen (16 KM)

In einem ehemaligen Bankgebäude sind Exponate zu Kultur und Brauchtum der Sudetendeutschen ausgestellt. Die Sammlung umfasst Handarbeiten, Kunst- und Gebrauchsgegenstände sowie zahlreiche Bücher, Dokumente und Bilder.

...

0 Kommentare

Ehemaliges Piaristenkolleg, heute Heimatmuseum (3)

Ehemaliges Piaristenkolleg
89312 Günzburg (13 KM)

Kaiserin Maria Theresia berief zur Verbesserung des Schulwesens den Piaristenorden nach Günzburg. Die Piaristen hatten die schulische Bildung von Jungen zum Ziel des Ordens erklärt. Zwischen 1755 und 1757 erbaut, war das Gebäude noch bis 1978 Schu...

0 Kommentare

Heimatmuseum Günzburg

Heimatmuseum Günzburg
89312 Günzburg (13 KM)

Das Heimatmuseum bildet mit dem Stadtarchiv das Gedächtnis der Stadt Günzburg: Hier wird die mehr als 4000jährige Geschichte menschlicher Besiedelung des Stadtgebiets nachvollziehbar. Auf über 600 Quadratmetern ...

0 Kommentare

Ehemaliges Piaristenkolleg, heute Heimatmuseum (3)

Ehemaliges Piaristenkolleg
89312 Günzburg (13 KM)

Kaiserin Maria Theresia berief zur Verbesserung des Schulwesens den Piaristenorden nach Günzburg. Die Piaristen hatten die schulische Bildung von Jungen zum Ziel des Ordens erklärt. Zwischen 1755 und 1757 erbaut, war das Gebäude noch bis 1978 Schu...

0 Kommentare






Werde Teil von einer der beliebtesten Tourismusplattformen in Deutschland.